Es gibt eine Vielzahl von Toastern auf dem Markt, von 2- und 4-Scheiben-Toastern über Kunststoff und Metall bis hin zu Langloch-Toastern. Die meisten sind auch nicht mehr dazu gedacht, einfach nur eine einfache weiße Scheibe Brot zu toasten (erinnern Sie sich, als Süßkartoffeltoast noch ein Ding war?). Zusätzlich zu der Möglichkeit, Brot in Ihrem Lieblings-Goldbraun-Ton zu toasten, ist es wichtig, einen Toaster mit den richtigen Einstellungen für Ihren Lebensstil zu finden.

Die Bagel-Einstellung zum Beispiel toastet normalerweise nur die Innenseite eines Bagels und wärmt die Außenseite, so dass Sie sich keine Sorgen über einen zu trockenen oder knusprigen Bissen machen müssen. Eine Auftauung eignet sich hervorragend für gefrorene Waffeln oder Brot; sie gibt dem Toastvorgang normalerweise mehr Zeit, so dass Sie die gleichen Ergebnisse erzielen, wenn die Waffeln oder das Brot frisch waren. Beim Wiederaufwärmen werden Brot oder andere Zutaten in der Regel kurz getoastet, was sich perfekt für einen Toasterteig eignet oder einen Hauch mehr Farbe verleiht.

Wie man den richtigen Toaster auswählt

2-Scheiben-Toaster vs. 4-Scheiben-Toaster: Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Toasters, wie viele Toastscheiben Sie und Ihre Familie gleichzeitig herstellen werden. Wenn mehr als zwei von Ihnen gleichzeitig um das Frühstück rennen, ist ein 4-Scheiben-Toaster wahrscheinlich Ihre beste Wahl. Wenn der Platz auf der Theke ein Problem darstellt, sollten Sie sich jedoch für einen 2-Scheiben-Toaster entscheiden.

Toaster mit langem Schlitz gewinnen jetzt aufgrund des Anstiegs von rustikaleren Brotsorten an Beliebtheit. Entscheiden Sie sich für lange Schlitze, wenn Sie Sauerteig oder andere handwerkliche Brote lieben. Sie werden nie in der Lage sein, eine ganze Scheibe in einen traditionellen Toaster zu passen, ohne sie zu halbieren. Wir mögen den Cuisinart Bakery Artisan Toaster. Ein weiteres Detail, das man im Auge behalten sollte, sind Toaster mit breiten Schlitzen. Sie machen das Toasten von Bagels und dickeren Brotscheiben einfacher und unkomplizierter.

Kunststoff-Toaster vs. Metall-Toaster: Im Allgemeinen sind Kunststoff-Toaster in der Regel preiswerter als Metall-Toaster. Es gibt auch die Ästhetik zu berücksichtigen. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Qualität von Toastbrot in beiden Fällen nicht beeinträchtigt wird.

Wie wir Toaster testen

Auf unserer Suche nach dem perfekten Toast und dem besten Toaster auf dem Markt haben wir keinen Krümel hinterlassen: Wir bewerteten die Toaster danach, wie gut, wie gleichmäßig und wie schnell sie das Brot rösten, sowie nach ihrer Fähigkeit, eine Reihe von Toastnuancen von hell bis dunkel herzustellen. Wir überprüften auch die Handbücher, die einfache Bedienung, die Oberflächentemperaturen, die Reinigungsfähigkeit – wir lieben ein herausnehmbares Krümelfach – und vieles mehr.

Im Folgenden finden Sie die besten Toaster für Brot, Bagels und Tiefkühlkost (und mehr!). Wir haben sogar einen „stilvollsten“ Toaster beigefügt, weil wir wissen, dass dies ein Gerät ist, das Sie wahrscheinlich nicht in Ihrem Schrank aufbewahren werden.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Toaster: Schwarzer + Decker 2-Scheiben-Toaster Bester 2-Scheiben-Toaster: Breville Die-Cast 2-Scheiben-Smarttoaster Bester 4-Scheiben-Toaster: Krups Bohnenkraut 4-Scheiben Toaster Bester Langschlitz-Toaster: Cuisinart Bakery Artisan Toaster Bester Toaster für kleine Räume: Cuisinart 2-Scheiben-Kompakt-Toaster mit den besten Eigenschaften: Cuisinart ViewPro 2-Scheiben Toaster stilvollster Toaster: Smeg 4-Scheiben-Toaster